SkHZ-eduQua.jpg
SkHZ_SGS_eduQua.jpg

Eidgenössisches Diplom - Stufe II

Der Weg zum eidg. anerkannten Berufstitel der Naturheilpraktikerin / des Naturheilpraktikers in Homöopathie führt über die sog. Höhere Fachprüfung (HFP). Die HFP kann frühestens nach 2-jähriger Praxistätigkeit absolviert werden, d.h. nach der Diplomierung an unserer Schule arbeiten Sie mind. 2 Jahre als Homöopath/in.

Für die Zulassung an die HFP sind der Abschluss der Sekundarstufe II (Berufslehre, Gymnasium oder Fachmittelschule) und die 7 Module erforderlich (siehe unten). Mit dem Erlangen des Schuldiploms (Diplom SkHZ) und damit der Fähigkeit in klassischer Homöopathie zu praktizieren sowie der Krankenkassenanerkennung (Zusatzversicherung) haben Sie bereits die Module 1 und 2 erfolgreich abgeschlossen. Stufe I

Je nach Ihren individuellen Möglichkeiten können Sie die Module 3-5 während oder nach der homöopathischen Ausbildung absolvieren. Sie können sich auch erst nach dem Erlangen des Schuldiploms für weitere Ausbildungsschritte entscheiden. Stufe II

Gerne beraten wir Sie persönlich über den für Sie besten Ausbildungsweg.


Ausbildungsweg zum Berufstitel Naturheilpraktiker/in mit eidg. Diplom in Homöopathie

Ausbildungsweg HFP

Ausbildungskosten

Modul Kosten in CHF
M1 Medizinische Grundlagen
17'850.00
M2 Homöopathie
 18'600.00
M3 Gesundheit und Ethik
680.00
M4 Arbeit als Therapeut 3'400.00
M5 Betrieb führen und managen 680.00
M6 Praktische Ausbildung ca. 3'500.00
Total  ca. 44'710.00

Ehemalige Studenten der SkHZ

Für ehemalige Studenten, welche das Schuldiplom bereits erworben haben und seit mindestens 5 Jahren praktizieren, gibt es eine vereinfachte Zulassung zur HFP. Allerdings müssen die Übergangsfristen beachtet werden.

Die Prüfung besteht aus 4 Prüfungsteilen (P1-P4). Homöopathen, die seit mind. 10 Jahren praktizieren, absolvieren lediglich die Teile P1 (schriftliche Fallstudie) und P2 (Fachgespräch über die Fallstudie). 

Personen mit mindestens 5 Jahren Praxistätigkeit absolvieren alle 4 Prüfungsteile, P1, P2, P3 (Fallbearbeitung) und P4 (praktische Arbeit). Weiterführende Informationen finden Sie auf der Website der OdA AM (www.oda-am.ch).

Übergangsfristen:
Personen mit mind. 10-jähriger Praxiserfahrung können bis spätestens November 2018 die HFP absolvieren. Für Personen mit 5-jähriger Praxiserfahrung endet die Übergangsfrist im November 2022.


 
Start 19.8.2017
Wir führen Sie zum eidg. Diplom (HFP)

HFP

Vorbereitung Höhere Fachprüfung 2018